Demo für den Erhalt des Namens „Weserstadion“

In Bremen haben heute ca. 500 Fans für den Erhalt des Namens „Weserstadion“ demonstriert. Was das mit uns zu tun hat? Die Stadt Bremen und der SV Werder stehen zurzeit in Verhandlungen mit der „Wohninvest Holding GmbH“, demnach soll das Stadion schon bald in „Wohninvest Weserstadion“ umbenannt werden. Die Firma Wohninvest wird für ihr Geschäftsmodell kritisiert, das nach Meinung vieler Fans auf Profit durch Verdrängung auf dem Wohnungsmarkt basiert. Mit der sozialen Verantwortung eines Vereins wie Werder Bremen sei dies nicht zu vereinbaren.

www.meinwerder.de/news_artikel,-500-fans-gegen-den-wohninvestdeal-_arid,1836463.html

Schreibe einen Kommentar