Direktkredite

Für die Umsetzung unseres Projektes sind wir jederzeit auf Direktkredite angewiesen. Das sind Darlehen von Organisationen oder Privatpersonen wie Ihnen. Sie können auf diese Weise Ihre Ersparnisse sinnvoll und verantwortungsbewusst anlegen. Kein Umweg über eine Bank, transparent, verzinst und individuell verhandelbar.

Mit Ihrem Geld investieren Sie in ein nachhaltiges und lokales Projekt: Keine fremden Hände spekulieren mit ihm um die halbe Welt, sondern es verfestigt sich im wahrsten Sinne in einem Objekt, von dessen Fortschritt und Bestehen Sie sich quasi jederzeit überzeugen können. Gearbeitet wird mit ihm durch Menschen, die keine kurzfristigen Gewinne erzielen wollen, sondern damit ein Projekt realisieren, das langfristige soziale und gesellschaftliche Ziele verfolgt.

Konditionen

Grundsätzlich können Direktkredite gemäß den folgenden Konditionen angenommen werden, die in einem gemeinsamen Gespräch vertraglich festgelegt werden:

  • Mindestbetrag: 500 Euro
  • Zinsen: 0,1 bis 1,5 Prozent pro Jahr
  • Mindestlaufzeit: Ab 3 Jahre

Rangrücktrittsklausel

Bei den Direktkrediten handelt es sich um Nachrangdarlehen mit einer qualifizierten Rangrücktrittsklausel. Die Klausel besagt zum einen, dass kein Geld an Direktkreditgeber*innen zurückgezahlt werden muss, falls damit die Zahlungsfähigkeit der wallerleben Bau GmbH gefährdet ist. Zum anderen werden im Falle einer Insolvenz erst der Bankkredit und die Forderungen aller anderen nicht-nachrangigen Gläubiger*innen bedient und anschließend erst die Forderungen der Direktkreditgeber*innen.


Dennoch hat das Projekt viel zu bieten, was uns zu vertrauenswürdigen Partner*innen macht:

SOLIDARZUSAMMENSCHLUSS MIETSHÄUSER SYNDIKAT

Unser Projekt ist Teil des Mietshäuser Syndikats, unter dessen Dach seit fast dreißig Jahren mittlerweile 140 gut funktionierende und von vielen Menschen gemeinsam getragene Projekte existieren. So können wir auf das Know-How und die Erfahrung des Mietshäuser Syndikats zurückgreifen. Eine Insolvenz ist bei einem Syndikatsprojekt bisher erst einmal vorgekommen (siehe Insolvenz Eilhardshof).

SOLIDE FINANZPLANUNG

Unsere Finanzierungspläne werden in enger Zusammenarbeit mit Beratern des Mietshäuser Syndikats und unserer Bank erstellt. Die Kalkulationen sind solide und berücksichtigen die Ertragskraft des Projektes. Unser Haus wird durch die laufenden Mieteinnahmen verlässlich und kontinuierlich finanziert

LOKALE  GELDANLAGE

Ihr Geld wird in einem nichtkommerziellen Projekt verwendet, Sie unterstützten eine nachhaltige Stadtentwicklung „direkt vor der Haustür“, schaffen sozial verträglichen Wohnraum und fördern öffentlichen Raum.

TRANSPARENZ

Sie können jederzeit vor Ort sehen, wo Ihr Geld steckt und was damit geschieht. Sie bekommen regelmäßige Informationen über die Entwicklung des Projekts. So bleibt die Verwendung Ihrer Geldanlage transparent und wird nicht anonym durch eine Bank verwaltet. Auf Wunsch erhalten Sie Einsicht in die Jahresabschlüsse.

NACHHALTIGKEIT

Über Solidarbeiträge, welche von uns schon während und insbesondere nach Tilgung der Kredite gezahlt werden, unterstützen Sie ähnliche Projekte weit über die Dauer Ihres Darlehens hinaus.[


Falls Sie Interesse haben uns einen Direktkredit zu geben, kontaktieren Sie uns gerne über ed.ne1558393829belre1558393829llaw@1558393829tkatn1558393829ok1558393829. Wir vereinbaren dann ein persönliches Gespräch, in dem wir über den aktuellen Stand des Projektes berichten und über die Risiken einer Geldanlage in unserem Projekt aufklären.

Rückruf gewünscht
Informationsmappe per Email gewünscht

Bitte nehmen sie vor dem Absenden unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Rechtlicher Hinweis

Nach dem Vermögensanlagengesetz bietet die wallerleben Bau GmbH verschiedene Vermögensanlagen an, die in der Annahme unterschiedlich verzinster Nachrangdarlehen bestehen. Im Rahmen jeder einzelnen Vermögensanlage werden innerhalb von 12 Monaten nicht mehr als 100.000,- Euro angenommen. Es besteht daher keine Prospektpflicht nach dem Vermögensanlagengesetz.